loader image

Master Econometrics

ECONOMETRICS

Master of Science (M.Sc.)
(1-Fach Master)


About

Der Masterstudiengang Econometrics ist ein englischsprachiger Masterstudiengang der gemeinsam von der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen angeboten wird. Er verbindet die Expertise und Breite der beteiligten Fakultäten in empirischer Wirtschaftsforschung und Volkswirtschaftslehre mit der methodisch orientierten Ausbildung der Statistiker und Ökonometriker an Deutschlands einziger Fakultät für Statistik an der TU Dortmund. Diese einzigartige Kombination von Ausbildungs- und Forschungskompetenz ermöglicht es ein spezialisiertes Curriculum für quantitativ orientierte Studierende anzubieten, das ein breites Spektrum an Themen der Ökonometrie und der angewandten Wirtschaftswissenschaften abdeckt. Die Studierenden erwerben umfangreiche Kenntnisse ökonometrischer Methoden und Modelle sowie ein vertieftes Verständnis zentraler ökonomischer Wirkungszusammenhänge und daraus resultierender ökonometrischer Fragestellungen.

Der Studiengang Econometrics ist ein Projekt der Universitätsallianz Ruhr

Der Studiengang unterstützt insbesondere forschungsinteressierte Studierende bei der Entwicklung analytischer Fähigkeiten im Hinblick auf spezifische wirtschaftswissenschaftliche Forschungsfragen und bereitet so optimal auf eine Promotion in Ökonometrie oder Nachbardisziplinen, bzw. auf eine Karriere in der Ökonometrie, der empirischen Wirtschaftsforschung, der evidenzbasierten Politikberatung oder der operativen Forschung vor.

Bewerbung

Ist nur zum Wintersemester möglich

  • Beginn der Bewerbungsphase für das Wintersemester: 15. März.
  • Einschreibeschluss, wenn der letzte einschlägige Bildungsabschluss in Deutschland oder einem anderen Mitgliedsstaat der EU erworben wurde: letzter Freitag vor der Vorlesungszeit des Wintersemesters.
  • Bewerbungsschluss, wenn der letzte einschlägige Bildungsabschluss aus einem Land außerhalb der EU stammt: 15. Juli.
  • Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Bewerbung durch das International Office der TU Dortmund mehrere Wochen dauern kann. Der Zeitraum zwischen Zulassungsbescheid und Semesterbeginn kann bei verspäteter Einreichung der Unterlagen kurz sein. Um ausreichend Zeit für die Organisation eines Visums, einer Unterkunft etc. zu gewährleisten, raten wir insbesondere internationalen Bewerbern aus Nicht-EU-Ländern, sich so früh wie möglich zu bewerben.
  • Bachelorabschluss in Statistik, Wirtschaftswissenschaft, Mathematik oder vergleichbaren Fächern  
  • 15 ECTS aus dem Bereich VWL
  • 15 ECTS aus dem Bereich Mathematik/Statistik
  • Gesamtnote mind. 2,7 oder besser
  • Englischnachweis (mind. B2)

Infos zum Studium

Ist Englisch

  • Expertise der drei beteiligten UAR-Universitäten
  • Methodisch orientierte Ausbildung der einzigen Statistik Fakultät in Deutschland
  • Spezialisiertes Curriculum mit einem breiten Angebot zu ökonometrischen & ökonomischen Themen
  • Die Absolventen erhalten einen gemeinsamen MSc-Abschluss der vier beteiligten Fakultäten

Mit einem Masterabschluss in Econometrics können Sie promovieren.

Informationen zum Bewerbungsverfahren:
www.econometrics.ruhr

Bei allgemeinen Fragen zu diesem Studiengang wenden Sie sich gerne jederzeit an die Studienfachberatung:

Dipl.-Ök. Michèle Lorraine Teufel
Beauftragte für Studienangelegenheiten
Tel.: 0234 3222687

Kim Docter, M.A.
Studienfachberaterin
Tel.: 0234 3222762

E-Mail: wiwi-studium@rub.de
Raum: GD 03/229

Hier finden Sie die Sprechzeiten der Studienfachberatung; Sprechzeiten zur Zeit nur nach Vereinbarung (telefonisch oder per Mail).

Das Studium gliedert sich in Pflichtmodule, Wahlpflichtfächer und schließt mit der Masterarbeit ab. In vier Pflichtmodulen  mit einem Gesamtumfang von 42 Leistungspunkten erwerben Sie fundierte Kenntnisse in Statistik, Ökonometrie und Zeitreihenanalyse. Das Kerncurriculum vermittelt außerdem Fähigkeiten in angewandter Forschung, statistischer Programmierung, Forschungsprojektmanagement und statistischer Beratung.

Wahlmodule schulen die Studierenden in ökonomischer Theorie und ermöglichen eine weitere Spezialisierung in angewandter und theoretischer Ökonometrie.

Mehr dazu: www.econometrics.ruhr

Inhalte

Das Studium gliedert sich in Pflichtmodule, Wahlpflichtfächer und schließt mit der Masterarbeit ab. In vier Pflichtmodulen mit einem Gesamtumfang von 42 Leistungspunkten erwerben Sie fundierte Kenntnisse in Statistik, Ökonometrie und Zeitreihenanalyse. Das Kerncurriculum vermittelt außerdem Fähigkeiten in angewandter Forschung, statistischer Programmierung, Forschungsprojektmanagement und statistischer Beratung.

Wahlmodule schulen die Studierenden in ökonomischer Theorie und ermöglichen eine weitere Spezialisierung in angewandter und theoretischer Ökonometrie. In den Modulen fokussieren sich die Studierenden entsprechend ihrer individuellen Präferenzen auf ein bestimmtes Forschungsgebiet. Daraus ergibt sich eine flexible Anzahl von Kreditpunkten, die durch Wahlmodule erworben werden können, die jedoch mindestens 11 und maximal 26 Kreditpunkte in jedem der Wahlmodulbereiche betragen müssen.

Während die Kernmodule und viele Wahlpflichtmodule in englischer Sprache unterrichtet werden, haben die Studierenden die Möglichkeit, ausgewählte Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache zu besuchen.
Die aktuelle Prüfungsordnung finden Sie hier. Klicken Sie hier, um die deutsche Version einzusehen.

Master of Science - Econometrics

Kontakt

Maike Metz-Peeters, M.Sc.
Tel.: 0234 3227563
Raum: GD 03/371
E-Mail: maike.metz-peeters@rub.de
E-Mail Studiengang Econometrics: info@econometrics.ruhr

Praxispartner

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link